Arbeitsschutz organisieren – branchengerecht, praxisorientiert, effizient

SIAM Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH
Ralf Bickert, Geschäftsführer

Von A wie „Alternative Betreuung“ bis Z wie „Zugelassene Überwachungsstelle“ – rätselhafte Begrifflichkeiten und komplexe Regelungen machen es Unternehmerinnen und Unternehmern nicht leicht, alle Vorschriften im Arbeitsschutz zu durchschauen und rechtskonform umzusetzen. Dabei profitieren Betrieb und Beschäftige doch von einem gut organisierten Arbeits- und Gesundheitsschutz gleichermaßen. Eine vorausschauende Vermeidung von Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen erhöht die Zuverlässigkeit der betrieblichen Prozesse, spart Kosten für Heilung und Lohnfortzahlung und vermeidet menschliches Leid. Prävention zahlt sich aus und kann zur Wettbewerbsfähigkeit des Betriebs beitragen. Das bedeutet aber auch, sich im Dickicht der Anforderungen zurechtzufinden. Die von den Fachverbänden getragene Branchenlösung SIAM unterstützt Unternehmer im Tischler- und Schreinerhandwerk dabei, den Arbeitsschutz umfassend und effektiv zu organisieren. SIAM optimiert die sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung. Dabei wird die interaktive Unterstützung (zur Erstellung und Pflege der betrieblichen Dokumentation wie zum Beispiel von Gefährdungsbeurteilung oder Gefahrstoffverzeichnis) über das Internet kombiniert mit der persönlichen Betreuung durch qualifizierte Arbeitssicherheitsexperten.

Kostenfreie Veranstaltung!

Zur Anmeldung »»

Zurück

Anmeldung Frühstückseminare

Ihre Kontaktdaten:

Rechnungsadresse (nur bei kostenpflichtigen Seminaren):

Wählen Sie hier bitte Ihr Frühstückseminar aus: